Wir machen für Sie:

Vom Gartenhaus bis zum Industrieabbruch, erstellen wir für Sie individuelle Abbruch- und Rückbaukonzepte.

Ganz egal, ob ein Haus mitten in der Stadt, eine Brücke an einer stark befahrenen Straße oder Werksabbrüche bei laufender Produktion.
Rückbaumaßnahmen werden von uns sauber und präzise durchgeführt.

Umweltschonend bedeutet für uns nicht nur Staub- und Lärmbelästigungen zu vermeiden, sondern auch sämtliche Stoffe der Wiederverwertung oder dem Recycling zuzuführen.

Gebäude irgendwie ineinander stürzen zu lassen oder die Abrissbirne, das gehört schon längst der Vergangenheit an. Heutzutage sind Planung und Präzision gefragt, um die Arbeiten wirtschaftlich ausführen zu können.


Für uns ist der Boden Baugrund und Baustoff zugleich.

  • – Aushub von Baugruben
  • – Bodenverbesserung
  • – Bodenverfestigung
  • – Erdbewegungen

Ohne eine fachgerechte Entwässerung läuft nichts.
Wir planen und realisieren für Sie Entwässerungssysteme jeder Art.

  • – Herstellung
  • – Instandhaltung
  • – Erneuerung

von Freigefälleleitungen und Druckentwässerungen in allen Verlegetiefen, Nennweiten und Werkstoffen.

Koaleszensabscheider und Schlammfänge, sowie die dazugehörigen Flächenbefestigungen nach WHG (= Wasserhaushaltsgesetz) erhalten Sie bei uns aus einer Hand.

Mehr erfahren:
Drainagearbeiten und Regenwassernutzungsanlagen

Ganz nach unserem Motto, vom Grund auf gut Beraten, erstellen wir gemeinsam mit unseren Kunden individuelle Gründkonzepte.
Neben den konventionellen Gründungsmaßnahmen als Flachgründung, bieten wir Ihnen auch innovative Tiefgründungen an.

  • – Flachfundamente
  • – Bohrfundamente
  • – Bohrpfähle

Verbau- und Sicherungsarbeiten


Der Hausanschluss verbindet Ihr Gebäude mit dem öffentlichen Ver- und Entsorgungsnetz.

In den Bereichen der Hausanschlusstechnik stellen wir die Verbindungen für Ihre Entsorgungsleitungen her. Wir bieten Ihnen eine zügige und kostengünstige Ausführung an:

    • – Entsprechende Koordinierungen mit den zuständigen Ver- und Entsorgungsbetrieben
    • – Anschlussarbeiten im öffentlichen Bereich
    • – Bau von Revisionsschächten, Rückstau- und Hebeanlagen
    • – Verlegung der Leitungen

Kernbohrungen und Abdichtungen bei Mauerdurchführungen

  • – Dichtheitsprüfungen

Feuchte Wände und muffige Keller sind nicht nur unangenehm, sondern auch gesundheitsschädlich.

Schimmel, Kellerschwamm, Algen und viele andere Krankheitserreger lauern in feuchten Wänden.

Schimmelpilze können bei erhöhtem Vorkommen Gesundheitliche Beeinträchtigungen auslösen. Viele Bewohner von Schimmelpilz befallenen Wohnhäusern leiden häufig unter Kopfschmerzen, Augenbrennen und Erkältungssymptomen. Bei entsprechender gesundheitlicher Neigung, kann es sogar zu Allergien kommen.

Darum handeln Sie schnell, denn die Feuchtigkeit steigt durch die kapillare Wirkung nach oben in weitere Gebäudeteile und sorgt dort auch für Schäden. Somit steigt nicht nur das Schadensbild, sondern auch die Kosten für die Sanierung.

Feuchtes Mauerwerk trocken zu legen ist nicht leicht, aber auch nicht unmöglich.

Wir beginnen mit einer exakten Analyse, die die Schadensursache benennt und entwickeln eine auf die entsprechenden Probleme zugeschnittene Kombination von verschiedenen Maßnahmen und Verfahren, die Notwendig sind, um zu einem nachhaltigen, wirksamen und kostengünstigem Ergebnis zu kommen.


(klicken Sie jeweils auf die [+]-Überschriften um mehr zu erfahren)